Autonomes Schwulenreferat Technische Universität Dortmund

Sprungnavigation

Zusatzspalte

Kategorebild: Referenten

Referenten

Wir, die Referenten des Autonomen Schwulenreferats (ASR), sind selbst Studierende der TU Dortmund, die jährlich von der Studierendenschaft auf einer Vollversammlung gewählt werden. Neben der Organisation von Veranstaltungen und der hochschulpolitischen Arbeit bei Themen wie Gleichstellung, bieten wir wöchentliche Sprechstunden an. Diese haben je nach Referent unterschiedliche thematische Schwerpunkte, können aber generell dazu genutzt werden, um mit uns über alles zu reden was euch beschäftigt. Dabei werden alle Gesprächsinhalte selbstverständlich vertraulich behandelt.

 Die allgemeine Sprechstunde findet Mittwochs von 13-14 Uhr in der EF50 Raum 0.503 statt.

Alle Referenten und alle Mitglieder des Referatsrats sind unter info@schwulenreferat-dortmund.de erreichbar. Die Referenten sind zusätzlich unter ihrer eigenen Mailadresse zu erreichen (siehe Vorstellungstext).

Marcel


Ich bin Marcel, 28 Jahre alt und studiere an der TU Dortmund den Master Lehramt für sonderpädagogische Förderung. Mein Studium ist mir ebenso wichtig wie meine Arbeit als Referent im Autonomen Schwulenreferat (ASR) und Autonomen Behindertenreferat (ABeR). Im ASR bin ich seit 1,5 Jahren Referent und übernehme dabei Aufgaben wie die uni-interne Vernetzung, social media oder die Gestaltung von Flyern.

In der Vorlesungszeit biete ich einmal wöchentlich eine Sprechstunde an, in der ihr mit mir auch über das Thema "sexuell übertragbare Infektionen und Geschlechtskrankheiten" (STI) sprechen könnt.

Sprechstunde in der Vorlesugszeit: nach Vereinbarung

marcel@schwulenreferat-dortmund.de

Florian


Ich heiße Florian, 27 Jahre alt und studiere seit zwei Jahren Wirtschaftswissenschaften an der TU Dortmund. Neben meinem Studium hat meine Arbeit als Schwulenreferent und mein hochschulpolitisches Engagement für mich eine hohe Bedeutung. Im Schwulenreferat arbeite ich seit Juli 2015 und übernehme dabei Aufgaben wie zum Beispiel die Finanzen, den Einkauf oder die uni-externe Vernetzung. Zudem vertrete ich die Interessen des ASRs im Rahmen meiner hochschulpolitischen Arbeit.

In der Vorlesungszeit halte ich einmal wöchentlich eine Sprechstunde, in der ihr mit mir auch über das Thema Coming Out sprechen könnt.

Sprechstunde in der Vorlesungszeit: nach Vereinbarung

florian@schwulenreferat-dortmund.de

Cordt


Sprechstunden nach Vereinbarung

cordt@schwulenreferat-dortmund.de