Autonomes Schwulenreferat Technische Universität Dortmund

Sprungnavigation

Zusatzspalte

Kategorebild: Willkommen

Willkommen

Datenschutzgrundverordnung

Unsere DSGVO-konforme Datenschutzerklärung ist im Impressum zu finden.

Neu: zusätzliche Öffnungszeiten!

Für dieses Semester haben wir uns das Konzept regulärer Öffnungszeiten überlegt. Das bedeutet, dass das Referat außerhalb unserer Veranstaltungen zu festgelegten Zeiten geöffnet ist, sodass Ihr zwischen Euren Vorlesungen, Übungen o.ä. zum entspannen, reden oder Kaffee trinken vorbeikommen könnt.
Die Zeiten findet Ihr unter Kontakt sowie als Aushang an der Tür des Referats. Es kann natürlich wie üblich gut sein, dass Ihr auch sonst jemanden antrefft!

Das erste Mal

Diejenigen, die zum esten Mal zum Referat kommen wollen und nicht so ganz wissen, wie sie das anstellen sollen, wollen wir hier ein paar kleine Tipps geben.

Erstens: Ihr könnt zu jedem Treffen (siehe Termine) ohne irgendeine Anmeldung vorbei kommen. Die Tür steht jedem offen.

Zweitens: Dem einen oder anderen mag es unbehaglich sein, direkt in eine neue Gruppe hinein zu gehen. Ihr könnt euch auch mit einem der Referenten alleine vorab treffen, um den ersten Kontakt aufzunehmen. Dazu könnt ihr einfach in eine der Sprechstunden gehen oder die Referenten per E-Mail anschreiben und euch zu einer anderen Zeit verabreden.

Drittens: Ihr findet uns im Gebäude der Emil-Figge-Straße 50 in Raum 0.503 auf dem Campus Nord. Eine genaue Wegbeschreibung findet ihr hier auf der Homepage unter der Rubrik Kontakt.

Du bist auf der Internetseite des Autonomen Schwulenreferates der TU Dortmund gelandet! Hier kannst Du Dich über die Vertretung der schwulen, bisexuellen und transidenten Studierenden am Campus informieren.